Christiane Nettelmann & Christina Schindel GbR

Herzlich willkommen in der Kinderkiste Unterrath!

Kinder sind wie Gänseblümchen: auf den ersten Blick sehen alle gleich aus,

 doch bei näherem Hinsehen ist jedes anders und unverwechselbar!

 

Wir haben leider keine Plätze mehr für 2019 frei!

 

Über uns


Die Kinderkiste (KiKi) im Herzen Unterraths besteht seit dem 1. Juni 2009. Auf 84qm können hier bis zu neun Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren nach Herzenslust spielen, toben, lachen und sich entwickeln. Die Räumlichkeiten befinden sich im Erdgeschoss einer modernisierten und gepflegten Wohnanlage. Neben einem großen Spiel- und einem Schlafraum verfügt die KiKi außerdem über einen zusätzlichen Raum für die Mahlzeiten. Im KiKi-eigenen Garten wird Gemüse geerntet, die Natur beobachtet und natürlich gespielt – zum Beispiel in unserem großen Sandkasten. 

 

„Nach einer erfolgreich absolvierten Ausbildung zur Arzthelferin und einem anschließenden Studium der sozialen Arbeit, habe ich festgestellt, dass mir die Arbeit mit Kindern liegt. Gemeinsam mit einer Freundin habe ich die Kinderkiste gegründet, um die einzelnden Kinder nicht in eine Form zu pressen, sondern auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen und um die Kleinsten liebevoll ins Kindergartenalter hinein zu begleiten“.

 

„Zu meiner Familie gehören neben meinem Mann Steffen auch meine beiden Söhne Cai Nando (*2008) und Benno (*2011). Der „Vollzeitjob Mutter“ hat mich in den letzten Jahren mit viel Zufriedenheit erfüllt, daher habe ich mich entschieden, das Zusammensein und Betreuen kleiner Kinder jetzt, wo meine Söhne beide „schon groß“ sind, zu meinem Beruf zu machen. Als Mutter weiß ich aus eigener Erfahrung, wie stark die ersten Lebensjahre prägen – und wie unterschiedlich Kinder sind. Man kann sie ein wenig mit Gänseblümchen vergleichen – auf den erstem Blick sehen sie alle gleich aus, aber bei genauerem Hinsehen sind sie alle verschieden.“